Willkommen bei -The Vampire Diaries Family-. Hier erfahrt ihr alle News rund um "The Vampire Diaries" und der Stars der Hit Serie.

.

.

Montag, 15. Oktober 2012


News about Mystic Falls – Das gibt’s neues über die 4. Staffel #TVD 

Letzten Donnerstag war es endlich soweit und die 4. Staffel Vampire Diaries ist endlich gestartet. Elene ist nun ein Vampir. Der Pastor hat sich in die Luft gesprengt, Klaus und Rebekah hatten einen großen Streit und Tyler hat seinen Körper wieder zurück. Was viele Fragen aufgeworfen hat, vorallem warum hat der Pastor das getan. Diese und andere Fragen beantwortet Julie Plec gegenüber TVLine.
         
TVLine: Wie können wir des Pastors letzte Worte „ Wir sind der Anfang“ verstehen?
JP: (Lacht) Wir sollten uns wundern über was zur Hölle er da redet – und wir werden uns weiterhin  über mehrere Folgen darüber wundern, über was zum Teufel er da spricht.  Was ist da passiert, warum ist es passiert, was bedeutet das alles – das sind große Fragen die wir uns in den ersten Teil der Staffel fragen werden.

TVLine: Von außen betrachtet, sieht es sehr merkwürdig aus, sich selbst in die Luft zu jagen, um sich selber davon abzuhalten die Vampire zu stoppen. Ist das ein Teil eines größeren Plans?
JP: Sagen wir mal so, es ist definitiv um etwas merkwürdiges zu schützen, dass in Circle-K zu Gange ist.

TVLine: Hat Conners auftauchen etwas mit der Explosion zu tun?
JP: Es ist sehr gut möglich, dass es so ist.

TVLine: Reden wir über Elena´s Verwandlung, wir sahen wir sie etwas Blut gekostet hat, aber nächste (gemeint ist dieser Donnerstag) werden wir sehen wie sich Elena nun regelmäßig ernähren muss.  Wie wird sie damit umgehen?
JP: Da ist dieser große innere Kampf, der sie durch die durch den ersten Part der Staffel begleiten wird.  Sie hat Angst jemanden zu verletzen. Sie fürchtet sich vor ihrer größten Angst – Was wenn ich zum Ripper wie Stefan werde?  - Das ist definitiv der Part, mit dem sie am schlechtesten umgehen kann und sie bekommt verschiedenes Geraten wie sie damit umgehen soll.  Das ist nicht ganz einfach für sie und sie ist sich nicht sicher welche Art von Vampir sie sein soll.  Also würde ich sagen die ersten 4 Folgen konzentrieren sich darauf sie da hin zubekommen, wo sie ein Weg findet für sich damit umzugehen und herrauszufinden was das inzwischen für ihre Beziehung und Freundschaften bedeutet.

TVLine:  Was kannst du uns darüber erzählen, welche Quellen und  unerwartete Helfer werden sie durch diese Reise leiten?
JP: Es konzentriert sich auf Stefan´s Sichtweise gegen Damons Sichtweise.  Beide sind erfahrende und geübte Vampire, welche sehr unterschiedliche Erfahrungen haben und sehr offensive Meinungen über den richten Weg.  Elena muss sich durch hin und herziehen der Brüder ihren Konflikt durchschlängeln  um auf der anderen Seite wieder rauszukommen mit  ihrer eigenen Sicht der Dinge, was aber einige Zeit dauert.

TVLine. Elena und Stefan befinden sich gerade auf einer sehr soliden Grund in ihrer Beziehung Was wird die größte Herausforderung in ihrer Beziehung sein?
JP:Ohne Zweifel wird die größte Bedrohung in ihrer Beziehung  die Tatsache sein, dass Elena ein Vampir ist. (Lacht) Sie muss durch Dinge durch, bei denen sie nie erwartet hat sie durch zu machen und Gefühle und Empfindungen die sie nie erwartet hat zu fühlen.  Alles ist verstärkt – nicht nur ihre Liebe zu Stefan, sondern auch ihre immer noch vorherrschenden Gefühle für Damon.  Das sind eine Menge Dinge die sich in ihr ändern werden und welche Auswirkung auf die Stärke in der Beziehung zu Stefan haben werden.  Sie lieben einander so sehr wie man einen anderen Menschen nur lieben kann, aber das heißt nicht dass ihre Beziehung unfehlbar ist. Damon und Elena´s Gefühle für ihn könnte die größte Sache sein, die Stefan und Elena davon abhalten könnten für immer zusammen zu sein.

TVLine: Damons Geständnis kam ans Licht, aber e scheint keinen Unterschied zu machen. Was hat das wie Auswirkungen auf Damon wird er weiterziehen oder weiter schmachten?
JP: Damon ist gerade in einer sehr guten Phase in seinen Leben.  „Weißt du was ich bin wer ich bin. Komm damit klar oder geh mir aus den Weg.“  Es hat ihn davon befreit, von diesem Verlangen traurig zu sein oder einer Beziehung anzuschmachten die er nicht bekommt.  Es hat ihn dazu gebracht zu realisieren, „ Ich brauche nicht mein Verhalten zu ändern,  Ich bin wer ich bin. Ich kann sein wer ich will und tun was ich will.  Und wenn du es nicht magst, dann kannst du zur Hölle gehen.“  Also sehen wir wieder mehr von Damon aus der 1. Staffel und der „ Du magst mich nicht, dann f*** dich“ Einstellung.

TVLine: Am Anfang der Serie, hatte es schon etwas von einem Playboy. Werden wir ihn wieder mit vielen Mädels sehen?
JP: Um den Playboy wieder zu sehen müssen vielleicht noch ein bisschen warten. Er hat gerade mit einen jungen Vampir alle Hände voll zu tun. Er hat nicht wirklich viel Zeit als Playboy wieder unterwegs zu sein. (Lacht)

TVLine: Klaus und Rebekah haben sich verkracht. Werden die beiden Geschwister nun auf unterschiedlichen Seiten sein?
JP: Ja, Sie sind nicht gut aufeinander zu sprechen am Ende der ersten Folge und das wird sich in naher Zukunft auch nicht so schnell ändern. Es wird ein Konflikt sein, welcher sich  köstlich und furchtbar Herzzerbrechend durch die Staffel ziehen wird. Zwei die Familie mehr als alles anderen brauchen werden getrennt voneinander sein. Das ist eine interessante Dynamik.

TVLine: War es das letzte Blut was Klaus hatte, um Hybride zu erschaffen?
JP: Ja war es und er wird das nicht so schnell verzeihen.

TVLine: Wo ist er hin? Und wann können wir ihn zurück erwarten?
JP: Er hat seine Sachen gepackt und geht um seine Wunden zu lecken und verlässt Mystic Falls wie er es schon am Ende der letzten Staffel wollte.  Nur ein Vorfall in der 2. Folge bringt ihn zurück,  wenn er bemerkt das Tyler und eine kleine Gruppe  übriger Hybride  sich in Gefahr befinden.

TVLine: Zählt die Tatsache dass er zurück kam um Caroline zu retten irgendwie?
JP: Das ist die Sache mit Caroline – so sehr sie ihn auch hasst, sie kommt auch nicht von ihm los.  Hoffentlich (Elena und Caroline)  werden realisieren  für sich in einen merkwürdigen Art, das ist unglaublich ähnlich zu der Damon/Elena Beziehung ist. Ich sagte nicht dass es auf das gleiche hinauslaufen wird. Ich sage nur das Caroline, für alle ihre Verurteilungen gegenüber Elena, das sie Gefühle für Damon hat, vielleicht sich selber dabei erwischt ähnliche,  gefährliche Anziehung gegenüber Klaus zu haben.

TVLine: Wird Bonnie weiter unter den Konsequenzen aus ihrer Tat leiden?
JP: Bonnie wir das hoffentlich nicht lange ertragen müssen, denn sie findet einen neuen Mentor in Professor Shane, der den Platz ihre Großmutter an der Uni eingenommen hat. Sie hat endlich jemanden gefunden der sie ansieht und sieht wer sie ist und  was sie Wert ist. Er ist jemand, der versuchen wird, sie zurück zu ihrer Magie zu führen, die für sie angenehm ist und sie wieder zurück bringt mit ihrer Magie



Zap2it zur 2. Folge TVD. Wir haben bereits in Trailer gesehen das Stefan Damon schlagen wird und er hat es auf einer Gewissen Art auch verdient. Denn Damon wird Stefan etwas erzählen, von dem er weiß dass es Stefan´s Gefühle verletzen wird. Der Schlag ist aber das Ende des Kampfes und nicht der Anfang.  Am Ende der Folge stellt Stefan sicher das Damon bei einer sehr rührenden Geste mit dabei ist.

Quelle: TVLine, Zap2it








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen