Willkommen bei -The Vampire Diaries Family-. Hier erfahrt ihr alle News rund um "The Vampire Diaries" und der Stars der Hit Serie.

.

.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Joseph Morgan - Wird Klaus jetzt "The good boy"  oder bleibt er der  " Villain"?

Joseph Mogran ist jetzt nun schon fast ein Jahr bei " The Vampire Diaries" dabei und spielt den Bösewicht Niklaus Mikaelsen. In den letzten paar Folgen lernten wir auch eine andere Seite von Klaus kennen, eine liebe und romantische Seite kennen. Leider heißt es für die Fans warten bis zum 15. März um mehr über Klaus herauszufinden und ob er nun der good guy ist und bleibt. Aber Joseph Morgan verriet schon in einen Interview gegenüber dem Starry Constellation Magazines etwas mehr.

Warum denken sie ist es für die Leute wichtiger über Klaus Vergangenheit und seine Handlungen Gedanken zu mache als sich auf die Zukunft zu konzentrieren?


"Um ehrlich zu sein würde ich nicht sagen das sie sich nicht auf die Zukunft konzentrieren. Hier ist die Sache Klaus ist über 1000 Jahre alt zu wir der Rest seiner Familie. Also gibt es eine Fülle von Geschehnissen aus der Vergangenheit mit all ihren großartigen Geschichten. Es ist eine reiche Tapisserie. Also denke ich es wäre verrückt nicht darüber zu erzählen und mehr über seine Vergangenheit  zu lernen. So erfährt man wie Klaus zu dem geworden ist der er heute ist. Aber ich denke nicht das die Zukunft dabei vernachlässigt wird. Ich lese viel im Skript darüber was Klaus tut und was er schon als nächstes tut. Wie ich drüber rede was ich als nächste tue wenn ich schon dabei bin etwas zu tun. Ich erschaffe meine Hybriden und als nächstes verlasse ich die Stadt oder sobald ich dabei bin das zu tun, tue ich das. Er scheint immer, zu intrigieren und zu planen, obwohl er weiß, dass es nicht immer geht, so wie er es will.


Klaus hat angefangen eine andere Seite von sich zu zeigen, eine gute Seite. Wie würde sie Klaus lieber sehen so ausgewechselt mit einer guten Seite oder wie er weiter Unruhe stiftet als bad boy?


Ich will Klaus mal komplett ausgewechselt sehen. Ich denke viele Dinge die er getan hat sind unverzeihlich,aber ich würde gerne sehen wir er noch mehr seine menschliche Seite erforscht. In der letzten Folge sahen wir mehr von genau dieser Seite die wir noch nicht so oft gesehen haben und ich bin den Autoren sehr dankbar dafür. Also ja ich würde gern mehr von seiner menschlichen Seite sehen aber ich denke nicht das komplette Zurücknahme alles gut macht, ich meine es lässt nicht vergessen das er Tante Jenna oder das Wolfsmädchen Jules umgebracht hat oder schon oft versucht hat Elena zu töten. Da gibt es eine kleine Liste von Dingen an die sich die Leute erinnern sollte  bevor sie daran denken ihn alles zu vergeben.


Quelle:Starry Constellation Magazines

1 Kommentar:

  1. kann mir ihn noch nich so als good guy vorstellen, fakt is er hat style und weiss sich zu benehmen, ob er aber so weiter nett bleib is noch nich sicher

    AntwortenLöschen